Schmid/Widmaier Office

Über uns

Über uns

Wie wir arbeiten

Schmid/Widmaier ist ein Designstudio in München, spezialisiert auf medienübergreifendes Corporate Design, Corporate Publishing und außergewöhnliche Printprodukte. Unsere Expertise liegt in den Bereichen Hotel & Tourismus, Lifestyle, Design und Kultur. Seit vielen Jahren entwickeln wir national und international ausgezeichnete Projekte. Unsere Leistungen umfassen Konzeption, Art Direction, typografische Gestaltung und Screendesign sowie die Realisation in Print und Digital.


Vor dem Hintergrund, dass nur Neues Aufmerksamkeit garantiert, haben wir den Anspruch, Grenzen immer wieder auszuloten und Konventionen in Frage zu stellen. Nach unseren Vorstellungen ist die beste Gestaltung plakativ, angemessen und trotzdem ungesehen und überraschend. Design muss nicht nur technische Voraussetzungen optimal erfüllen, unser Ansatz zielt neben der Funktionalität auf eine authentische visuelle Identität.


In einem kreativen Arbeitsprozess wird Wesentliches recherchiert, erfasst, ausformuliert, ein Weg, den wir gemeinsam und in enger Abstimmung mit unseren Kunden gehen. Diesem inhaltlichen Kern geben wir eine wiedererkennbare und nachhaltige Form. Dabei stellt das Briefing für uns nicht die Grenze dar, sondern ist oft erst der Anfang.


Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir arbeiten für Kunden unterschiedlichster Größe in immer neuen Themengebieten. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

 

 

Kompetenzen

Designstrategie
Markendesign
Corporate Design


Digitale Konzeption
Webdesign
Screendesign


Corporate Publishing
Konzeption und Redaktion
Magazinentwicklung
Magazin-App-Entwicklung


Reporting
Buchgestaltung


Ausstellungsgrafik
Kommunikation im Raum
Kataloggestaltung

Sabine Schmid

Sabine Schmid

arbeitete viele Jahre für Verlage wie Axel Springer, Hubert Burda, die Süddeutsche Zeitung, Gruner+Jahr und Condé Nast für Magazintitel wie Allegra, Elle, Elle Decoration, das SZ-Magazin und Glamour, die sie gestalterisch mitentwickelt hat. Ihre Expertise besteht in neuen visuellen und typografischen Konzeptionen, als Art Director hat sie viele Magazine im Bereich Corporate Publishing entwickelt und erfolgreich betreut. Viele ihrer Arbeiten u. a. für kulturelle Institutionen wie die Akademie der Künste in Berlin wurden national und international ausgezeichnet. Bei Schmid/Widmaier ist sie für Neukonzeptionen im Bereich Editorial, Buchgestaltung und Digital zuständig.

schmid-widmaier-buero-lutz

Lutz Widmaier

hat an der Akademie der bildenden Künste in Stuttgart bei Heinz Edelmann Grafik-Design studiert. Er arbeitete bei verschiedenen renommierten Design Agenturen in Frankfurt und München, für die New York Times, das SZ-Magazin und war Art Director von AD Architectural Digest bei Condé Nast. Viele seiner Arbeiten wurden national und international ausgezeichnet. Als Mitinhaber und Creative Director ist er bei Schmid/Widmaier unter anderem für Strategie und Beratung zuständig. Lutz Widmaier hat Editorial Design und Digital Publishing an der Kunstakademie in Nürnberg unterrichtet. Er war Dozent für Gestaltung an der Akademie für Mode und Design in München und unterrichtet an der Deutschen Journalistenschule DJS.

schmid-widmaier-buero-reiner

Reiner Hofer

studierte Kommunikationsdesign an der Designschule München, die er mit Auszeichnung abschloss. Sein Herz schlägt für die Typografie, er ist leidenschaftlicher Gestalter und fest davon überzeugt, dass neben dem digitalen auch dem Printbereich eine glorreiche Zukunft bevorsteht – worauf er sich aber nicht ausschließlich verlassen will. Bei Schmid/Widmaier arbeitet er vor allem in den Bereichen Corporate Design, Buchgestaltung und Webdesign.

Corporate Publishing

Referenzen

Für wen wir arbeiten (Auswahl)

Akademie der Künste Berlin / Akademie für Mode und Design / Auktionshaus Neumeister / Autentic Filmproduktion / BASF / Bayerische Staatsgemäldesammlungen / BMW Group / Callwey Verlag / Commodus Real Estate / Condé Nast / C3 Corporate Publishing / Deutsche Journalistenschule / Europäisches Patentamt / Franz Marc Museum / FPI Promotion / GFA / Goldmann PR / Gruner+Jahr / Hamburger Kunsthalle / Handelsblatt / Hatje Cantz Verlag / Haus der Kunst / Hirmer Verlag / Hoffmann und Campe / Hotel Diedrich / Hotel Hinterwies / Hotel Sonnenalp / Hotelverbund Die Sterne im Sauerland / Hubert Burda Media / Hubertus Alpin Lodge & Spa / Iudicium Verlag / Klassik Stiftung Weimar / Knesebeck Verlag / Kunsthalle der Hypovereinsbank München / Matthaes Verlag / Momento / Museum Brandhorst / Pinakothek der Moderne / Platform / Sammlung Goetz / Solfin / Staatliche Lotterieverwaltung Bayern / The New York Times / Süddeutsche Zeitung

Schmid-Widmaier-Awards

Awards

  • Schmid-Widmaier – BCP Award

    BCP Best of Corporate Publishing

  • Schmid-Widmaier – Red Dot Award

    Red Dot Award Winner

  • Schmid-Widmaier – German Design Award Nominee

    German Design Award Nominee

  • Schmid-Widmaier – Type Directors Club

    Type Directors Club NY

    Award of Typographic Excellence

  • Schmid-Widmaier – Berline Type Nominee

    Berliner Type Nominee

  • Schmid-Widmaier – Designpreis der Bundesrepublik Deutschland Nominiert

    Nominiert für den

    Designpreis der

    Bundesrepublik Deutschland

  • 100 Beste Plakate 08

    100 Beste Plakate

    Deutschland Österreich Schweiz

  • Schmid-Widmaier – ADC Award

    Art Directors Club

    Auszeichnung

  • Schmid-Widmaier – Die schönsten deutschen Bücher

    Die schönsten deutschen Bücher

    der Stiftung Buchkunst

  • Schmid-Widmaier – German Design Award Special 2016

    German Design Award

    „Special Mention”

  • Schmid-Widmaier – IF Award 2018

    IF Award 

  • Schmid-Widmaier – German Design Award Winner 2018

    German Design Award Winner

  • Schmid-Widmaier – DDC Award

    DDC Award